25 Jahre Ihr Partner für Medizintechnik und Praxisbedarf

Öffnungszeiten : Mo – Fr von 8:00 – 16:00
  Kontakt : +49 (0) 391 607 46 0

Alle Beiträge sind mit einem Tag versehen: HNO

Sonderangebot: HNO Mikroskop LABOMED Prima Mµ

LABOMED Prima Mµ Wir bieten Ihnen ein HNO Mikroskop LABOMED Prima Mµ zum Sonderpreis: EUR 4.200,00 netto. Produktdetails: Hochleistungs-LED Vergrößerungswechsler Feinfokussierung 2 Jahre Garantie weitere Optionen (Preise auf Anfrage): Erweiterung Videodokumentation Falttubus für OP Varioskop Mora Interface Es handelt sich um ein Ausstellungsstück (nur ein Exemplar vorhanden). Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie […]

Weiterlesen

Produkt-Neuheiten des 51. HNO-Kongress in Mannheim

Ende Oktober besuchten Mitarbeiter der MEDISA die 51. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen-Ohrenärzte (26. bis 28. Oktober 2017) in Mannheim. Neben der Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen-Ohrenärzte fand eine Industrieausstellung namhafter Herstellerfirmen statt. Die beim HNO-Kongress entdeckten Neuheiten stellen wir Ihnen in unseren Neuigkeiten vor, beginnen mit Teil 1: Endoskopie. Am Stand der Firma Olympus – Medical Systems Division […]

Weiterlesen

Sortiment erweitert nach Besuch des 50. HNO-Kongress in Mannheim

Ende Oktober besuchten Mitarbeiter der MEDISA die 50. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen-Ohrenärzte (27. bis 29. Oktober 2016) in Mannheim. Neben der Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte fand eine Industrieaustellung namenhafter Herstellerfirmen statt. Am Stand der Firma Homoth Medizinelektronik wurden zwei Neuentwicklungen vorgestellt, die wir aufgrund ihrer technischen Verbesserungen (kabellos durch Akku und energiesparsam durch LED) in unser Sortiment […]

Weiterlesen

Medisa richtet HNO-Klinik in Äthiopien ein

Derzeit richten wir mit Dr. Bethlehem, HNO Ärztin aus dem Unikrankenhaus Mekelle und Dr. Böhme, HNO Ärztin aus Halle, eine HNO-Klinik in Äthiopien ein. Deutsche Ärzte bilden afrikanische Ärzte an den neuen medizintechnischen Geräten aus. Finanziert wird dieses Projekt des Etiopia-Witten e.V. durch Spenden von Ärzten, Kliniken und der Medisa GmbH. Die Praxis von uns […]

Weiterlesen

Magdeburger schicken Medizintechnik nach Afrika

Die Magdeburger Lokalzeitung ‚Volksstimme‘ berichtete am 27. April 2015: „[Medisa] unterhält weltweite Geschäftbeziehungen. Es beliefert Krankenhäuser und Arztpraxen mit Medizintechnik, unter anderem mit HNO-Behandlungseinheiten, Ultraschall-Diagnostik-geräten, Zeiss-Mikroskopen, Lungenfunktionstechnik. Über die jüngsten Investitionen berichtet der Chef: ‚Wir haben […] für unser Unternehmen für 20 000 Euro ein Prüfgerät für sicherheitstechnische Kontrollen erworben.’“

Weiterlesen